Bienenschwarm beim Imker melden

Bienenschwarm gesehen und melden!

Ihr Summen ist in der Umgebung kaum zu überhören. Sie haben einen Bienenschwarm, den Sie entfernen lassen möchten? Gerne komme ich im Raum Herxheim bei Landau (Kreis Südliche Weinstraße) und 20km Umgebung vorbei!

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung:
Imker: Thomas Hans
Raiffeisenstraße 14
76863 Herxheim
Telefon 07276/9876-70
Mobil 0170 / 70 90 660

info@imker-hans.de (ich setze mich umgehend mit Ihnen in Verbindung)Bienenschwarm gesehen und melden

Wenn Sie einen Bienenschwarm im Kreis Südliche Weinstraße, genauer gesagt 20 km um Herxheim sehen, können Sie uns einfach telefonisch kontaktieren. Wir kommen dann Zeitnah vorbei, um den Schwarm einzufangen. Denn nur dann haben die Bienen eine realistische Chance zu überleben.


TIPPS:
Haben Sie keine Angst!
Die Bienen interessieren sich nicht für Menschen! Die schwärmenden Bienen kümmern sich nur um ihre Königin. Wenn sich eine Biene auf Ihr Kleidung setzt ist sie nur erschöpft, will aber von Ihnen nichts! Machen Sie sich bewusst, dass es nur für Sie eine ungewohnte Situation ist. Sie brauchen nichts zu befürchten!Nicht mit Gift oder Wasser besprühen!


Bienenschwarm entfernenLassen Sie die Bienen gewähren! Die Bienen sammeln sich an einem Platz um ihre Königin zu schützen. Oft in einem Baum. Am häufigsten treten Schwärme in der Mittagszeit auf. Dort bleiben sie dann meist für eine Nacht hängen. Sie greifen niemanden an und beschädigen auch nichts.Es ist keine Eile nötig!


Ich werde den Bienenschwarm einfangen. Bis ich bei Ihnen eintreffe, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Sollte der Schwarm in größerer Höhe hängen, wäre es allerdings nett, wenn Sie eine Leiter beschaffen könnten.
 


Hier der Unterschied der Honigbiene, Wespe, Hornisse und Hummel

Honigbiene

Wespe

Hornisse

Hummel

Honigbiene beim Sammeln von NektarWespeHornisse

Hummel